Download-Typ & Style

Zeit des Grauens aka Something is out there ( Part 1 & 2 )

Release: Zeit.des.Grauens.Is.something.out.there.Teil.1.1988.PTV-Rip.german.XviD.by.Freibeuter.der.Meere.4.ideiavaliosa.com.avi

Zeit des Grauens aka Something is out there ( Part 1 & 2 )
Inhaltsangabe

Rätselhafte Morde und Überfälle in Los Angeles verwickeln den Undercover Cop Jack Breslin in einen gefährlichen Fall. Eine junge Frau, die er am Tatort gesehen hat steht kurz darauf in seiner Wohnung und erzählt ihm eine unglaubliche Geschichte: Sie ist Ta´ra, die einzige Überlebende eines außerirdischen Raumschiffes. Die restliche Besatzung wurde von einem monströsen Killeralien abgeschlachtet, das jetzt in Los Angeles sein Unwesen treibt. Breslin und Ta´ra wollen der Kreatur den Garaus machen, was sich als schwierig erweist, zumal das Wesen nicht nur extrem widerstandsfähig ist; es besitzt außerdem die Fähigkeit, in menschliche Körper zu schlüpfen ... [Quelle: "Hölle auf Erden"]

"Now, don’t tell me this is an invasion!"

Ta’Ra ist auf der Jagd nach einem Xenomorph, einem insektoiden Formwandler, der die Gestalt jedes x-beliebigen menschlichen Körpers annehmen kann, bzw. in dessen Haut schlüpft (ziemlich ekelig) und vor nicht allzu langer Zeit aus einer intergalaktischen Gefängnis-Raumstation ausgebrochen ist, auf der sich Ta’Ra als Wissenschafts-Offizierin verdingt hatte.

"That seem to be the characteristics of an intergalactic great white shark."

Nach den typischen Anfangsschwierigkeiten raufen sich Cop und Blondi-Alien zusammen, um das Biest, das es offensichtlich auf menschliche Organe abgesehen hat und eine astreine Serienkiller-Nummer in den Straßen L.A.s abzieht, zu erledigen…

ED2K-Links

Für diese Downloadart benötigst du die Software eMule oder einen vergleichbaren P2P-Client.




Kommentare

Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können. Falls du noch keine Anmeldung hast, kannst du dich hier registieren.
  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden...



SitemapNick Mohammed | épisode 12 streaming Clear | The Pianist